Elektronische Ressourcen intelligent verwalten

Mit LAS:eR verfügen Sie über alle Informationen zu Ihren Lizenzteilnahmen – übersichtlich in einem System.

Kontakt

NEWS

GASCO-Produktsuche via LAS:eR aktiv

Als erstes allgemein nutzbares Zusatzfeature ist ab sofort der GASCO-Monitor unter https://laser.hbz-nrw.de/gasco verfügbar,
der aus den Eintragungen der projektbeteiligten Konsortialstellen und der GASCO-Teilnehmer automatisiert einen Index der konsortial verfügbaren Produkte erzeugt und somit die bisher manuell zusammengestellte GASCO-Liste ablöst.

lizenzverhaltung

Optimierte Lizenzverwaltung

Endlich alle Informationen an einem Ort LAS:eR ermöglicht die vollumfängliche Verwaltung von eRessourcen in einem System inklusive Konsortial- und Nationallizenzen. Alle benötigten Vertragsinformationen wie Laufzeit, Preis, Zugriffsbeschränkungen und Fernleihinformationen werden vorgehalten und für Konsortial- und Nationallizenzen zentral gepflegt.

zugriffsstatistiken

Integrierte Zugriffsstatistiken

Behalten Sie den Überblick über die Nutzung Ihrer eRessourcen LAS:eR bietet durch die Integration des Nationalen Statistikservers Zugriff auf die Statistiken der lizenzierten Angebote und ermöglicht weiterführende Auswertungen wie die Cost-per-Download-Analyse.

exportschnittstellen

Standardisierte Exportschnittstellen

Nutzen Sie LAS:eR als qualitativ hochwertige Quelle für Ihre konsortialen Lizenzteilnahmen Offene Schnittstellen ermöglichen die Übernahme von Daten aus LAS:eR in cloudbasierte Bibliothekssysteme mit ERM-Modul und andere Drittsysteme.

interaktion

Effiziente Interaktionsmöglichkeiten

Gemeinsam mehr erreichen durch bessere Abstimmung LAS:eR bietet zahlreiche Funktionen für die Kommunikation zwischen Konsortialführer und Teilnehmern: Renewals, Produktumfragen und Testwünsche lassen sich einfach organisieren und können im Anschluss direkt für die Übermittlung an den Anbieter aufbereitet werden.